Auch wir verwenden Cookies - aber nur für unsere Statistik. Hier erfahren Sie mehr zum Thema Datenschutz.  

Ausbildungsstart bei der Stadtwerke Gelsenkirchen-Gruppe

von Janin Meyer-Simon

Ausbildung bei der Stadtwerke Gelsenkirchen GmbH
18 Nachwuchskräfte starten ihre Berufsausbildung

Gelsenkirchen, 17. Juli 2015. Mit Beginn des neuen Ausbildungsjahres starten bei der Stadtwerke Gelsenkirchen-Gruppe (SG) 18 neue Nachwuchskräfte ins Berufsleben. Prokurist Dr. Jörg Plischka und Personalleiter Tuncay Tüfek begrüßten die neuen Auszubildenden heute in der RYOKAN Gastronomie der ZOOM Erlebniswelt. In der ersten Arbeitswoche steht für die Neulinge vor allem das Kennenlernen der Unternehmen und Unternehmensbereiche, der Ausbilder und der anderen Auszubildenden auf dem Programm.

 Mit insgesamt 51 Auszubildenden hat die Stadtwerke-Gruppe ein großes Potenzial an künftigen eigenen Fachkräften. „Als kommunales Unternehmen übernimmt die SG-Gruppe gesellschaftliche Verantwortung auch als Arbeitgeber. Mit unserem breit gefächerten Angebot an Ausbildungsinhalten schaffen wir die Voraussetzungen für einen guten Start ins Berufsleben“, so Personalleiter Tüfek.

Die SG-Gruppe bildet Jugendliche in zehn verschiedenen Berufen aus und bietet darüber hinaus die Möglichkeit eines berufsbegleitenden Studiums an.

Bei der SG starten in diesem Jahr zwei Industriekaufleute ihre Ausbildung. Die Tochtergesellschaft Gelsen-Net freut sich über einen IT-Systemkaufmann, eine Kauffrau für Dialogmarketing, einen Fachinformatiker mit der Fachrichtung Anwendungsentwicklung und zwei Fachinformatiker mit der Fachrichtung Systemintegration. Der Unternehmensbereich Sport-Paradies/Bäder begrüßt einen angehenden Fachangestellten für Bäderbetriebe. In der ZOOM Erlebniswelt erlernen drei Auszubildende den Beruf der Tierpflegerin. Drei Auszubildende, zwei angehende Köche und eine angehende Restaurantfachfrau beginnen ihren Berufsweg bei der emschertainment Gastronomie. Unter den Auszubildenden befinden sich außerdem drei Hotelfachleute und eine Köchin, die bei Gelsen-Log. im Best Western Hanse Hotel in Rostock-Warnemünde ihre Ausbildung absolvieren.

 Für das nächste Ausbildungsjahr 2016 läuft bereits jetzt der Bewerbungsprozess. Bis zum 31. Oktober können Bewerbungen an die SG-Gruppe gerichtet werden.

Unter www.stadtwerke-gelsenkirchen.de/ausbildung können sich Interessierte online informieren.

 

Zurück