Auch wir verwenden Cookies - aber nur für unsere Statistik. Hier erfahren Sie mehr zum Thema Datenschutz.  

Ausgezeichnet: Mathias Sebbel gehört zu den Top-Azubis

von Janin Meyer-Simon

Stadtwerke-Geschäftsführung gratuliert zu hervorragenden Prüfungsergebnissen

v. l. n. r. Personalleiter Tuncay Tüfek, Geschäftsführer Ulrich Köllmann, Mathias Sebbel, Prokurist Bernd Mensing

Gelsenkirchen, 25. März 2019. Mathias Sebbel (20) schließt seine Ausbildung zum Industriekaufmann bei der Stadtwerke Gelsenkirchen GmbH (SG) mit einer Spitzenleistung ab. Mit 96 Prozent und der Abschlussnote „sehr gut“ ist der Industriekaufmann einer der besten Absolventen in Gelsenkirchen.

Bei einer kleinen Feierstunde gab es heute besonderes Lob für die herausragenden Leistungen von SG-Geschäftsführer Ulrich Köllmann, Prokurist Bernd Mensing und Personalleiter Tuncay Tüfek. „Die Ausbildung ist eine wichtige Investition in die Zukunft. Qualifizierter Nachwuchs und unsere Mitarbeiter sind das Fundament für den Erfolg unserer Unternehmensgruppe. Wir sind stolz und beglückwünschen Herrn Sebbel zu den ausgezeichneten Prüfungsergebnissen.“, freut sich Ulrich Köllmann.

In den vergangenen zweieinhalb Jahren erhielt der 20-jährige Olfener Einblicke in die verschiedensten Abteilungen der SG-Gruppe. Im Rahmen seiner Ausbildung hat Mathias Sebbel sich zusätzlich für ein berufsbegleitendes Studium entschieden. Das Studium dauert dreieinhalb Jahre und endet mit dem akademischen Grad Bachelor of Arts (B.A.). "Das duale Studium neben der Ausbildung ist die perfekte Verbindung von Theorie und Praxis. So konnte ich die an der Hochschule erworbenen theoretischen Kenntnisse sofort in der Praxis anwenden und vertiefen – und umgekehrt.", erklärt Mathias Sebbel. Im Frühjahr des nächsten Jahres wird er sein Studium in Business Administration abschließen.

Auch die Auszeichnung vor der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen steht dem Industriekaufmann noch bevor. Für die herausragenden schulischen Leistungen wird Mathias Sebbel im Oktober im Rahmen der regionalen Bestenehrung von der IHK geehrt.

Der ehemalige Auszubildende startet nun nahtlos mit einem Anschlussvertrag ins Berufsleben und unterstützt das Controlling Team der SG.

Derzeit lernen 59 Auszubildende in 12 unterschiedlichen Ausbildungsberufen in der SG-Gruppe. Für das neue Ausbildungsjahr, das im August 2019 beginnt, sucht die SG-Gruppe noch Fachangestellte für Bäderbetriebe (w/m/d) und Servicefachkräfte für Dialogmarketing (w/m/d). Ab sofort können sich junge Menschen bei der SG-Gruppe für eine Ausbildung bewerben.
Nähere Informationen gibt es unter: www.stadtwerke-gelsenkirchen.de/ausbildung

Außerdem sind alle Interessentinnen und Interessenten herzlich zu dem nächsten Messeauftritt auf der "vocatium Ruhrgebiet“ am 09. und 10. April 2019 im Wissenschaftspark Gelsenkirchen eingeladen, um persönlich mit den Ausbildern der SG-Gruppe in Kontakt zu treten.

Zurück