Auch wir verwenden Cookies - aber nur für unsere Statistik. Hier erfahren Sie mehr zum Thema Datenschutz.  

Rebecca Wegge ist „Einser-Auszubildende“

von Janin Meyer-Simon

Ehrung in Zeiten von Corona per Videokonferenz

Gelsenkirchen, 30. April 2020. Rebecca Wegge (22) schließt ihre Ausbildung zur Industriekauffrau bei der Stadtwerke Gelsenkirchen GmbH (SG) mit der Abschlussnote „sehr gut“ ab. Mit dieser Leistung ist die Industriekauffrau eine der besten Absolventen in Gelsenkirchen und darf sich „Einser-Auszubildende“ nennen.
 
Die besonderen Corona-Umstände hielten die Geschäftsführung nicht davon ab, die herausragenden Leistungen heute zu loben und zu feiern. SG-Geschäftsführer Ulrich Köllmann und Prokurist Bernd Mensing wurden per Videokonferenz zu der kleinen Feierstunde in der SG-Hauptverwaltung hinzugeschaltet. Vor Ort beglückwünschte Personalleiter Tuncay Tüfek die junge Industriekauffrau zu ihren Leistungen – in Zeiten von Corona selbstverständlich ohne Handschlag und mit Abstand.

Im Rahmen ihrer Ausbildung erhielt die Bochumerin viele verschiedene Einblicke in die unterschiedlichsten Abteilungen der SG-Gruppe. Ihre guten Leistungen räumten ihr die Möglichkeit ein, die Ausbildung um ein halbes Jahr zu verkürzen. 

Auch die Auszeichnung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen steht der Industriekauffrau noch bevor. Für die herausragenden schulischen Leistungen wird Rebecca Wegge im September im Rahmen der regionalen Bestenehrung von der IHK geehrt.

Die ehemalige Auszubildende startet nun nahtlos mit einem Anschlussvertrag ins Berufsleben und unterstützt die SG-Gruppe im Personal- und Sozialwesen.

Zum wiederholten Male erhält die SG-Gruppe das Siegel IHK-Ausbildungsbetrieb „Einser-Azubi“. Das Siegel bestätigt, dass mindestens ein Auszubildender die IHK-Abschlussprüfung mit der Note „sehr gut“ bestanden hat. Schüler, Kunden und Geschäftspartner können sich damit sicher sein, dass die SG-Gruppe sich der besonderen Verantwortung gegenüber den Auszubildenden bewusst ist.

Derzeit lernen 53 Auszubildende in 13 unterschiedlichen Ausbildungsberufen in der SG-Gruppe. Ab sofort können sich junge Menschen bei der SG-Gruppe für den Ausbildungsstart 2021 bewerben.

 

Bildunterschrift: v. l. n. r. Personalleiter Tuncay Tüfek, Geschäftsführer Ulrich Köllmann, Prokurist Bernd Mensing, Rebecca Wegge

Zurück