Auch wir verwenden Cookies - aber nur für unsere Statistik. Hier erfahren Sie mehr zum Thema Datenschutz.  

emschertainment GmbH: Enissa Amani "Zwischen Chanel und Che Guevara"

von Mira Nehr

Veranstaltung wegen großer Nachfrage ins Hans-Sachs-Haus verlegt.

Gelsenkirchen, 12.10.2015. Aufgrund der großen Nachfrage wird die für Mittwoch, den 27.01.2016 angesetzte Veranstaltung mit Enissa Amani "Zwischen Chanel und Che Guevara" von der KAUE ins Hans-Sachs-Haus, Gelsenkirchen verlegt. Die Anfangszeit verschiebt sich im Zuge dessen auf 20.30 Uhr. Die Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit und müssen nicht umgetauscht werden.

Weitere Informationen zu unseren Veranstaltungen erhalten Sie unter der Telefonnummer 0209 - 954 30 oder im Internet unter www.emschertainment.de.

Zurück