Auch wir verwenden Cookies - aber nur für unsere Statistik. Hier erfahren Sie mehr zum Thema Datenschutz.  

Gratis WLAN im Heiner‘s Biergarten

von Melanie Grefrath

Ab sofort 5 GB möglich für Unterwegs-Surfer und Freiluft-Fans

Der Biergarten am Heiner‘s Hotel im Nordsternpark geht online. Ab sofort können Besucher des Biergartens über einen kostenlosen WLAN-Hotspot schnell und unabhängig im Netz surfen.

„Freies WLAN für alle!“, heißt es bereits seit 2017 in Gelsenkirchen. Möglich macht es es das WLAN-Angebot Free WIFI Gelsenkirchen, das die Stadt Gelsenkirchen gemeinsam mit dem IT-Systemhaus GELSEN-NET GmbH an den Start gebracht hat. Mehr als 100 Standorte bringen Gelsenkirchenerinnen und Gelsenkirchener, Besucher und Gäste kostenlos ins Netz. Das Angebot wird kontinuerlich ausgeweitet.

Das WLAN-Netz wurde mittlerweile um 500 Access Points erweitert, die sich auf verschiedene Regionen des Gelsenkirchener Stadtgebiets verteilen. Neben besucherstarken Standorten und Plätzen, wie zum Beispiel in der ZOOM-Erlebniswelt, im Amphitheater Gelsenkirchen, im Musiktheater im Revier, auf der Bahnhofstraße in der Gelsenkirchener Innenstadt und am Busbahnhof in Gelsenkirchen-Buer gehört nun auch der Heiners Biergarten im Nordsternpark dazu. Durch den Anschluss der Hotspots an das Glasfaserbreitbandnetz von GELSEN-NET kann eine sehr hohe Datengeschwindigkeit für die Nutzer angeboten werden.  

 „Das kostenlose Free WiFi Gelsenkirchen-Angebot wird von den Gelsenkirchenerinnen und Gelsenkirchenern sowie Besuchern sehr gut angenommen. Umso mehr freut es uns, dass wir diesen Service jetzt an weiteren Standorten sukzessive gemeinsam mit den Partnern vor Ort erfolgreich ausbauen“, so Thomas Dettenberg, Sprecher der Geschäftsführung der GELSEN-NET.

 Wie funktioniert das kostenfreie WLAN-Angebot?

Beim Free WiFi Gelsenkirchen hat man die Wahl zwischen zwei verschiedenen Optionen: Mit ONE-CLICK können Nutzer ganz ohne Registrierung pro Monat 500 MB kostenlos „versurfen“. Wer sich einmal – ebenso einfach – mit seiner E-Mail-Adresse anmeldet, dem stehen mit COMFORT-CLICK ebenfalls kostenlos sogar 5 GB Datenvolumen monatlich zur Verfügung. Die „WiFi Gelsenkirchen“ App verbindet die Nutzer automatisch mit einem Hotspot in der Nähe und ist aufgrund des mühelosen Einloggens gerade für Comfort-Click-Nutzer ideal, da sie Benutzernamen und Passwort speichert.

Wer sich über die aktuellen Standorte der Hotspots informieren will, kann dies mit einem Blick auf die Übersichtskarte der Homepage des „Free WiFi Gelsenkirchen“ tun: https://freewifi.gelsenkirchen.de/#hotspots


Im ersten Quartal 2020 wurde der Free WiFi Gelsenkirchen von über 125.000 verschiedenen Geräten benutzt, welche ein Datenvolumen von insgesamt fast 20.000 Gigabytes verbraucht haben. „Wir verzeichnen jeden Monat steigende Nutzerzahlen und können so eine sehr hohe Akzeptanz der Hotspots feststellen, freut sich der verantwortliche technische Projektleiter des WLAN-Ausbaus, Georg Schmitt.

Zurück