Leinen los im Freibad Jahnplatz

von Stephanie Vornhagen

Gelsenkirchen, 22. August 2022. Nach drei Jahren Corona-Pause ist es endlich wieder soweit: Das Freibad Jahnplatz beendet seine Saison am Sonntag, den 28. August mit dem beliebten Hundeschwimmen.

Von 10 bis 18 Uhr dürfen sich die Hunde im Freibad austoben und schwimmen. Alle Vierbeiner können sich neben dem Sprung ins kühle Nass auf Snacks vom Futterhersteller "Happy Dog" freuen.

Auch für das leibliche Wohl der Begleiter*innen ist gesorgt – neben Leckereien für die Zweibeiner hat der Caterer auch Hunde-Eis im Gepäck.

Vierbeiner zahlen an diesem Tag 3 Euro, eine Begleitperson hat freien Eintritt. Jede weitere Person zahlt den regulären Eintrittspreis von 4,70 Euro. Kinder und Jugendliche zahlen 3,00 Euro. Das Schwimmen ist an diesem Tag den Hunden vorbehalten.

Für die Hunde besteht an diesem Tag keine Leinenpflicht. An der Kasse werden die Impfausweise der Hunde auf eine gültige Tollwut-Impfung kontrolliert. Eine Hundehalterhaftpflichtversicherung wird ebenfalls vorausgesetzt. 

Ab Montag, den 29. August 2022 ist das Freibad Jahnplatz dann geschlossen.

Zurück