Auch wir verwenden Cookies - aber nur für unsere Statistik. Hier erfahren Sie mehr zum Thema Datenschutz.  

Sport-Paradies: Mit wärmenden Highlights im Badeparadies durch die kühle Jahreszeit!

von Janin Meyer-Simon

Fit bleiben mit dem Aqua-Advents-Special

Aqua-Advents-Special im Badeparadies

Gelsenkirchen. Die Badelandschaft im SPORT-PARADIES Gelsenkirchen bietet in den nächsten Wochen abwechslungsreiche Events und vorweihnachtliche Highlights für seine Gäste und alle Sportbegeisterten an. So bleiben Wasserbegeisterte warm und fit in der kühlen Jahreszeit.

SPORTIS Zirkus Club versüßt kleinen Badegästen graue Novembertage. Am Samstag, den 14. November um 14 Uhr, finden die beliebten Wasserspiele statt. Der Mitmach-Zirkus wartet am Sonntag, den 15. November um 13:30 Uhr, auf kleine Zirkusfans. Hier erfahren die Teilnehmer, was einen Star in der Zirkusmanege ausmacht.

Für alle, die sich fit und gesund halten und sich dabei im warmen Wasser bewegen möchten, hat das Badeparadies das Aqua-Advents-Special im Angebot. Am Dienstag, den 15. Dezember, ist für Wasserbegeisterte jeden Fitnessgrades etwas dabei.

Drei verschiedene Kurse warten an diesem Tag auf die bewegungshungrigen Teilnehmer. Mit Aquapower & Dance geht es um 17:30 Uhr los. Lateinamerikanische Rhythmen werden mit einem effektiven Workout verbunden. Das anspruchsvolle Herz-Kreislauf-Training garantiert eine maximale Fettverbrennung und Bewegungen zu motivierender Musik versprechen jede Menge Spaß. Um 18:30 Uhr startet der Kurs Aquacircuit. Das herausfordernde Stationstraining auf dem Unterwassertrampolin und dem Aquabike macht viel Spaß und ist besonders effektiv. Mit Kerzenschein und entspannender Musik wird um 19:30 Uhr die vorweihnachtliche Zeit beim Candle Light Cycling auf dem Aquabike eingeläutet.

Jeder Kurs dauert 45 Minuten und kostet jeweils 10 Euro pro Person. Bei einer Anmeldung für alle drei Kurse reduziert sich der Preis auf 25 Euro pro Person. Ein Softgetränk, Obst und die weitere Nutzung des Badeparadieses sind in der Kursgebühr enthalten. Da die Teilnehmerzahl pro Kurs begrenzt ist, sollten sich Interessierte schnell entscheiden und direkt im SPORT-PARADIES oder telefonisch unter 0209 954-3110 anmelden.

Alle Aktivitäten, die in diesem Winterhalbjahr noch im Eisparadies geplant waren, können aufgrund der bekannten Sondernutzung der Emscher Lippe Halle durch Flüchtlinge nicht stattfinden. Diese Einschränkungen beziehen sich ausschließlich auf den Eisbereich. Alle übrigen Angebote des SPORT-PARADIES stehen der Öffentlichkeit uneingeschränkt und ohne jede Beeinträchtigung zur Verfügung. Sowohl das Badeparadies, als auch das Kegelparadies und der Schießstand können weiterhin zu den üblichen Zeiten besucht werden.

Zurück