Auch wir verwenden Cookies - aber nur für unsere Statistik. Hier erfahren Sie mehr zum Thema Datenschutz.  

SPORT-PARADIES und Bäder in Gelsenkirchen bleiben bis auf Weiteres geschlossen

von Stephanie Hoffmann

Corona-Krise: Bäder bleiben geschlossen

Gelsenkirchen, 16. März 2020. Nachdem die Landesregierung am gestrigen Sonntag einen Beschluss über weitere Maßnahmen zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie veröffentlicht hat, bleiben sowohl das SPORT-PARADIES als auch das Hallenbad Buer, das Hallenbad Horst und das Zentralbad bis auf Weiteres geschlossen.

Die Sicherheit und vor allem die Gesundheit aller Gäste und Mitarbeiter haben auch in den Gelsenkirchener Bädern oberste Priorität. In den kommenden Tagen werden die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen vor Ort alle notwendigen Maßnahmen in Bezug auf Schwimmkurse oder Dauerkarten besprechen und erarbeiten.

Bei Fragen steht das SPORT-PARADIES und Bäder-Team gerne telefonisch unter 0209 95440 oder per E-Mail (info@sport-paradies.de sowie info@baeder-gelsenkirchen.de) zur Verfügung.

Aktuelle Informationen finden Sie auf den Homepages des SPORT-PARADIES und der Bäder oder auf den Social-Media-Kanälen des SPORT-PARADIES.

Zurück