Auch wir verwenden Cookies - aber nur für unsere Statistik. Hier erfahren Sie mehr zum Thema Datenschutz.  

ZOOM Erlebniswelt: Start in die neue Saison mit stabilen Preisen

von Stephanie Hoffmann

Neues Feierabendticket lockt auch späte Besucher auf die Weltreise an einem Tag

Gelsenkirchen. Ab Samstag, den 1. März ist in der ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen offiziell die Winterzeit beendet. Dann dürfen Besucher die Weltreise an einem Tag wieder bei längeren Öffnungszeiten von 9.00 bis 18.00 Uhr genießen. Ab dem 15. März zahlen Besucher dann auch wieder die regulären Eintrittspreise. Die ZOOM Erlebniswelt konnte seit drei Jahren die Eintrittspreise für ihre Gäste stabil halten. Die länger werdenden Tage und die ersten Sonnenstrahlen laden zu ausgiebigen Expeditionen und Tierbeobachtungen bei Eisbär, Orang-Utan und Löwe ein. Und wer 365 Tage Abenteuer erleben möchte, kann täglich mit der Dauerkarte für nur 60 Euro für Erwachsene und 36 Euro für Kinder durch Alaska, Afrika und Asien streifen.

Die ZOOM Erlebniswelt begrüßt den Frühling und erfüllt gleichzeitig einen Besucherwunsch. Wer seine Weltreise auf wenige Stunden beschränken möchte, erhält ab Saisonstart 2014 mit dem neuen Feierabendticket ab 16 Uhr vergünstigten Eintritt. Die neuen Feierabendtickets kosten für Erwachsene 12,50 Euro, für Kinder im Alter von 4 bis 12 Jahren 8,50 Euro.

Für Familien lohnt sich der Besuch der ZOOM Erlebniswelt besonders an speziellen Tagen. Jeden ersten Freitag im Monat ist Familientag. Bereits ein Erwachsener mit einem Kind  erhält einen Nachlass von 20% auf die Einzel-Eintrittskarte. Das Angebot gilt auch in den Ferien, nur Feiertage sind von der Aktion ausgenommen. Der nächste Familientag in der ZOOM Erlebniswelt ist der 7. März. Erwachsene zahlen 10 Euro und Kinder von 4 bis 12 Jahren jeweils 6,80 Euro.

An den beliebten Erlebnistagen zahlen alle Besucher der ZOOM Erlebniswelt auch weiterhin nur die Hälfte für ihr Tagesticket. Somit kostet der Eintritt für Erwachsene dann 8,75 € und Kinder zahlen 5,75 €. Der nächste Erlebnistag findet am 17. März statt.

Zurück